TV Recklinghausen-Süd 1949 e.V.

Herzlich willkommen auf unserer Internetpräsenz!

Ein weihnachtlicher Gruß

 

Lieber Mitglieder und Freunde,

im Namen des Vorstandes wünschen wir Ihnen eine gute, erholsame und schöne Weihnachtszeit. Genießen Sie die kommenden Feiertage und lassen Sie sich es gut gehen.

Wir danken allen fleißigen Helfern und wünschen allen Mitgliedern ein tolles Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch.

 

Zum Ausklang noch ein kleines Gedicht von Sandra Friedberger (*)

 

Das Licht der Kerze

Sanft berührt der helle Schein,
das Licht der Kerze, es lädt zum Träumen ein;
als ob es spräche sanft zu mir:
setz‘ dich nieder, denn ich bin hier.

Zaghaft lehn‘ ich mich zurück,
blick‘ in die Kerze, halt‘ inne, Stück für Stück,
erkenne, wie der sanfte Strahl
erleuchtet selbst den größten Saal.

Die Weihnachtszeit - ist sie nun da?

Das Licht, es gleicht mit seinem Glanze
der Ausgelassenheit im Tanze.
Das Licht erfüllt mit seiner Wärme
des Herzens Kern - Sorgen rücken in weite Ferne…

Lehn‘ mich zurück und spür die Ruhe;
blick‘ dabei auf meine verschlissenen Schuhe.
Blick‘ zurück auf dieses Jahr,
was da alles geschehen war.

Erfüllt auch mit manch‘ traurigen Gedanken
sprech‘ ich ein Gebet in Form von Danken.
Vieles hat dennoch seinen Sinn:
Im Beten find‘ ich in allem noch Gewinn.

Der Regentropfen, so klein er auch scheint,
taucht ein - dem Meere nun vereint;
der Tropfen klein - wahrlich das Größte ist,
er sich als Bestandteil des weiten Wasserspiegels misst;
so wunderschön, so prachtvoll groß,
sagt sich der Tropfen im Meere seiner Kleinigkeit los.

Die Weihnachtszeit - ist sie nun da?

Der Baum, er gleicht mit seinen Zweigen,
uns‘rem Äuß’ren – das was wir zeigen.
Doch unten, tief, nicht zu erkennen:
die Wurzeln, die nähren - zum Leben hin drängen.

So blicke ich die Kerze an,
erkenne, was ich in mir kann,
nehm‘ fein wahr Gottes Atemzug,
nein, das Leben besteht nicht aus Lug und Trug.

Lass ab von all deinen trüben Gedanken,
du bist stark - brauchst nicht zu wanken,
werd‘ in dir hell – und weit und frei.
denn stets ist Gott in dir dabei.

Die Weihnachtszeit - „jetzt“ ist sie da!

 

 (*) Quelle: http://www-weihnachten.de/weihnachtsgeschichten/weihnachtsgedichte/besinnliches-weihnachtsgedicht.htm

Weihnachtsfeier beim TVS

 

Liebe Mitglieder,

das Weihnachtsfest steht bald wieder vor der Tür; die ersten Weihnachtsmärkte haben bereits eröffnet. Auch beim TVS soll Weihnachten gefeiert werden:

 

Weihnachtsfeier_2016

 

Jugendstadtmeisterschaften bei der SG Suderwich

 

Lieber Mitglieder, TVS-Freunde und -Bekannte,

es ist freudig zu verkünden, dass unsere Jugend bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften sehr gute Ergebnisse erzielt hat. Mit Kamill Jarzebowski stellt der TVS sogar den diesjährigen Jugendstadtmeister in der Altersklasse U18. Zweiter Platz in der U18 ging mit Marvin Lübeck ebenfalls an den TVS; er musste sich folglich im vereinsinternen Finale geschlagen geben. Auch in der Alterklasse U10 konnte ein Erfolg verbucht werden. Hier erkämpfte sich Linus Kleinschnittger den 2. Platz.

Allen anderen Kindern und Jugendlichen, die jetzt nicht namentlich hier erwähnt wurden, gratuliert der TVS zu ihren Ergebnissen bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften. Es ist schön und wichtig für unseren Verein, dass die Jüngsten unter uns den Tennisgeist nach vorne tragen und für ihren Verein auch außerhalb des Südparks spielen.

 

SM_Jugend_2016

Mixed-Stadtmeisterschaften in RE

 

Vom 16. bis 18.09.2016 haben unsere Vereinsmitglieder Alina Strecker / Hendrik Kesseler bei den Mixed-Stadtmeisterschaften auf der Anlage der Recklinghäuser Tennisgesellschaft (RTG) im Stadtgarten mitgespielt. Dort konnten sich die beiden bis ins Halbfinale der A-Runde durchsetzen; erst dann war gegen den späteren Sieger Endstation. Das Doppel Stefanie Röttger (ehemals TVS)/ Christof Silski holte bei den Mixed-Stadtmeisterschaften sogar den Titel in der B-Runde. Herzlichen Glückwunsch! 

 

Mixed_SM

 

 

Die Clubmeisterschaften im Doppel und Mixed

 

In den letzten zwei Wochen wurden die Clubmeister im Doppel und Mixed 2016 ermittelt. Die Siegen stehen nun fest:

Im Herren Doppel offen siegten Michael Thomas/ Thorben Stephan  vor Tim-Hendrik Schmidt/Nils Denninghaus. Sie holten sich damit erneut den Titel!

Im Herren Doppel 50plus siegten Stefan Börger/Peter Scholich vor Werner Schmäling/Manfred Thomas.

Mixed offen haben zum zweiten Mal nach 2014 Alina Strecker/Hendrik Kesseler vor Valerie Korek/Thorben Stephan gewonnen. Nachdem Strecker/Kesseler letztes Jahr noch im Finale am 2. Titel knapp an Röttger/Silski gescheitert waren, konnte dieses Jahr wieder der Mixed-Titel gesichert werden.

Last but not least; in der Kategorie Mixed 50 plus siegten Andrea Finke/Manfred Thomas vor Christel Ziegert/Peter Scholich.

 

TVS_CM_Doppel_RZ